BAUGEWERBE

Bewährte Geschäftsmodelle stehen unter Druck und zwingen zu konstanter Anpassung. Unsere Experten begleiten Sie bei der Bewältigung komplexer Herausforderungen und stehen Ihnen themen­übergreifend und mit langjähriger Branchenkenntnis zur Seite.

Mit annähernd zwei Millionen Beschäftigten und einem Bauvolumen von 400 Milliarden Euro ist das Baugewerbe ein bedeutsamer Wirtschaftszweig und gleichzeitig ein wichtiger Indikator für die deutsche Volkswirtschaft.

Das Baugewerbe ist mit vielen anderen Branchen eng verknüpft und von dem strukturellen Wandel durch Themengebiete wie Digitalisierung, veränderte Arbeitsorganisation und Fachkräftebedarf betreffen die Bauwirtschaft direkt.

Bauinvestitionen, Kapazitätsauslastung und Auftragsbestand lagen bis zum Ausbruch der Covid-19-Krise auf einem hohen Niveau.

Auch wenn die Bauwirtschaft keinen direkten Shutdown erlebt hat, war sie jedoch von Personaleinschränkungen und unterbrochenen Lieferketten beim Baumaterial betroffen. Die Branche hat daher noch mit Verzögerungen zu kämpfen – die konkreten Auswirkungen werden jedoch erst im Zeitverlauf beurteilt werden können.

Branchenkompetenz

Aus verschiedenen Referenzen in den folgenden Sparten verfügen wir über detaillierte Erfahrungen in Ihrem Sektor. Profitieren auch Sie von unserer Branchenkompetenz!

  • Hochbau
  • Tiefbau & Straßenbau
  • Ausbauhandwerk

Wir unterstützen Sie bei der Bewältigung von Herausforderungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Beratungsleistungen

Mit innovativen Ansätzen und Umsetzungsstärke finden wir für Ihre Fragestellung die passende Lösung. Profitieren auch Sie von unseren Leistungen in den folgenden Beratungsschwerpunkten.